Logo DocuLogica
Technische Dokumentation und Öffentlichkeitsarbeit
- Dinah Jacobi -
StartseiteArbeitsprobenImpressumKontaktVernetzung
Technische DokumentationÖffentlichkeitsarbeitDocuLogica

Betriebsanleitungen

Die rechtlichen Anforderungen an Unternehmen steigen beispielsweise hinsichtlich der Verfügbarkeit von Sprachen. Hier sind Unternehmen vom Gesetzgeber aufgefordert, ihren KundInnen einen sicheren Umgang mit den gelieferten Produkten zu ermöglichen und gleichzeitig ein wirtschaftliches Konzept zu finden.
Für viele Produkte gelten spezielle Richtlinien (z. B. im Explosionsschutzbereich die ATEX-Richtlinie; Druckgeräte-Richtlinie, Medizinprodukte-Richtlinie u. a.), die Unternehmen bei der Erstellung der Betriebsanleitungen beachten müssen. Da die Betriebsanleitung rechtlich ein Bestandteil des Produkts ist, ist im Schadensfall ein Fehler in der Betriebsanleitung gleichbedeutend einem Konstruktionsfehler des Produkts.



Internationale Technische Dokumentation

Sicherlich verkaufen Sie Ihre Produkte weltweit?
Andere Länder, andere Sitten!

Mit Ihrer Technischen Dokumentation wenden Sie sich an unterschiedlichste kulturelle Zielgruppen. Diese kulturellen Unterschiede bewirken verschiedenste Interpretationen.

Farben spielen eine Rolle, sie haben in manchen Ländern eine
religiöse oder andere traditionelle Bedeutung.

Ebenso können Symbole landespezifisch eine sehr unterschiedliche
Wirkung haben.

Bei der Gestaltung von Warnsymbolen und Signalwörtern werden
unterschiedliche Richtlinien angewendet.

Es gibt also einiges zu beachten, um Ihre KundInnen nicht zu verunsichern oder zu verärgern.


>>Zurück
Technische Dokumentation -
Betriebsanleitungen